Überblick

Digital Identity: IOTA Identity schafft Vertrauen und Interoperabilität zwischen Organisationen, Personen und Geräten und ermöglicht die Entwicklung von Identitätslösungen in einer produktionsbereiten Open-Source-Umgebung. Es ist die einzige dezentralisierte Identitätslösung, die auf dem Mainnet eines gebührenfreien, erlaubnisfreien DLT läuft. 

Tokenized Assets: Die Tokenisierung ermöglicht es, reale Vermögenswerte auf einem DLT zu verwalten, zu handeln, zu kaufen und zu verkaufen. In den verlinkten Artikel gibt es mehr Anwendungsfälle für Tokenized Assets, als hier beschrieben werden können, aber ein wichtiger Anwendungsfall ist die Erstellung von NFTs (Non-fungible tokens), um Eigentumsrechte an digitalen und physischen Assets sicher in der digitalen Welt zu replizieren.

IOTA Streams: Das ist ein Organisationswerkzeug für die Strukturierung und Navigation von sicheren Daten im Tangle. Streams organisiert Daten, indem es sie in einer einheitlichen und interoperablen Struktur anordnet. Während einzelne Transaktionen über ein DLT "verteilt" werden, formatiert Streams diese Transaktionen in einem sicheren virtuellen Datenkanal.

Smart Contracts: Intelligente Verträge hinterlassen einen unveränderlichen Prüfpfad im distributed ledger und ihre Automatisierung spart den beteiligten Parteien Zeit und Geld. Das Konzept ist einfach und kann in nahezu jeder Branche in einer Vielzahl von Anwendungsfällen eingesetzt werden, von der Verfolgung von Waren über die gesamte Lieferkette bis hin zum Austausch von Eigentumsrechten an Aktien und Anleihen.

IOTA Access: Das ist ein Open-Source-Framework, mit dem sich Zugangskontrollsysteme für intelligente Geräte erstellen lassen. Es ist so konzipiert, dass es mit jeder IoT-Ressource funktioniert, egal ob es sich um ein Fahrzeug, ein intelligentes Schloss oder einen eingebetteten Sensor handelt.

IOTA Stronghold: Stronghold ist eine sichere Software-Implementierung, deren einziger Zweck es ist, digitale Geheimnisse vor Hackern und versehentlichen Datenlecks zu schützen.  Stronghold ist bereits in die Firefly Wallet (IOTA Token Management) integriert, um einen effektiven Weg zu bieten, die Private Keys des Nutzers sicher zu speichern und zu verwalten, ohne eine Hardware Wallet zu benötigen. In naher Zukunft planen wir, Stronghold sowohl in IOTA Streams als auch in IOTA Identity zu integrieren.

IOTA Oracles: Oracles wurden entwickelt, um eine sichere Brücke zwischen der digitalen und der physischen Welt auf eine dezentrale, erlaubnisfreie Weise zu bauen. Während IOTA expandiert, ist es wichtig, dass die richtigen Werkzeuge zur Verfügung stehen, um Organisationen und Ingenieure zu unterstützen, die die Maschinenwirtschaft zum Leben erwecken wollen.

IOTA Firefly: Die Firefly-Wallet ist der sichere Einstiegspunkt für Nutzer in das IOTA-Ökosystem. Firefly wurde mit Blick auf die Zukunft entwickelt und verwendet die hochmoderne Stronghold-Technologie, damit Sie sich nicht zu viele Gedanken über die Sicherheit machen müssen. Mit seinem modularen Design ermöglicht Firefly zukünftige Funktionalitäten wie beispielsweise das Abstimmen mit Ihrem Token-Eigentum über Entscheidungen der dezentralen autonomen Organisation (DAO).