Token Migration - Firefly

15. Apr'21

Übersetzung des IOTA Blogartikel.



Wenn es um Chrysalis geht, wird Firefly Sie ohne Probleme durch den gesamten Migrationsprozess führen. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihren Seed in Firefly einzugeben und dem Schritt-für-Schritt-Prozess zu folgen. Die Pre-Chrysalis Migrationsperiode beginnt am 21. April und das neue Netzwerk startet am 28. April. Sie können wählen, ob Sie während dieses Zeitraums migrieren möchten oder bis nach dem 28. April warten. Es besteht keine Eile, Ihre Token zu migrieren.

Nachdem Sie Ihren Seed eingegeben haben, wird Firefly eine neue Mnemonik erstellen und eine EdDSA-Adresse im Chrysalis-Netzwerk für Ihre Token generieren. Das schwierige Handling wird vollständig durch die Firefly-Wallet automatisiert und Token-Inhaber werden durch eine einfache Benutzeroberfläche geführt. Dieser Beitrag dient als ergänzende Anleitung für die automatisierte Token-Migration. Betrachten Sie ihn als ergänzende Referenz, um sicherzustellen, dass alles reibungslos abläuft!

Wir raten auch jedem, unseren Blogbeitrag über "Sicherheit während der Token-Migration" zu lesen.



Wichtiger Hinweis für Ledger Nano Nutzer

Chrysalis ist ein enormes Upgrade, das alle Bereiche des IOTA-Ökosystems tangiert. Wir haben die Entscheidung getroffen, die Ledger Nano-Migration nicht in die erste Firefly-Version aufzunehmen. Die Ledger Nano-Migration wird in Firefly bald nach dem Chrysalis-Upgrade verfügbar sein. Obwohl die Ledger-Implementierung fast fertig ist, wollen wir die Tests und den Einsatz nicht überstürzen. Wenn Ledger Nano-Benutzer nicht ein paar Wochen warten wollen und früher auf ihre Gelder zugreifen müssen, dann wird empfohlen, dass sie ihre Gelder vor dem 28. April auf einen regulären Seed übertragen.



Migrieren von Geldern

Wenn Sie Ihr Guthaben mit Firefly migrieren, werden die meisten Nutzer den gleichen Migrationsprozess durchlaufen. Einige Nutzer werden einen etwas anderen Ablauf haben, aber auch mit diesen Unterschieden sollten Sie daran denken, dass wir den Übergang so einfach wie möglich gestaltet haben. Es gibt eingebaute Optionen, die Ihnen dabei helfen, die wir im Folgenden von Fall zu Fall erläutern werden.

Beachten Sie, dass Sie, wenn sich Ihr Guthaben an einer Börse befindet, keinen Migrationsprozess einleiten müssen, da die Börsen die Token-Migration für Sie durchführen.

Wenn Sie außerdem viele kleine Beträge (<1Mi) haben, die über viele Adressen verteilt sind, ist es möglicherweise nicht möglich, diese kleinen Beträge zu migrieren. In diesem Fall empfiehlt es sich, diese Beträge zunächst in Trinity zu konsolidieren, indem Sie sich einfach Ihr gesamtes Guthaben vor dem 28. April auf einer einzigen Adresse zuschicken lassen.

Unabhängig davon, ob Sie Trinity auf einem Desktop-Computer oder auf einem mobilen Gerät verwendet haben, und unabhängig davon, ob Sie die Migration vor dem Netzwerk-Update oder danach einleiten möchten, folgen alle Token-Migrationen dem gleichen grundlegenden Prozess:

  1. Importieren in den Firefly-Desktop
  2. Prüfen, ob der Kontostand korrekt ist
  3. Erstellen Sie ein neues Passwort und eine neue PIN für Ihre Wallet.
  4. Erstellen Sie eine Wiederherstellungsphrase und ein Stronghold-Backup für Ihre Wallet
  5. Initiieren Sie den automatischen Migrationsprozess
  6. Beginnen Sie Firefly zu erkunden



Häufigster Fall einer Token-Migration

Laden Sie zunächst Firefly herunter (Windows, Mac oder Linux). Hier haben Sie eine von zwei Möglichkeiten, Ihren bestehenden Seed in Firefly zu laden. Entweder importieren Sie eine Textsicherung oder eine Dateisicherung.

Text-Backup - Sie geben Ihren IOTA-Seed ein (81 Zeichen).

Dateibackup - Sie importieren eine Trinity SeedVault Datei (mit der Endung .kdbx).

Hinweis: Wenn Sie Ihr Trinity-Backup verloren haben, können Sie in den Einstellungen von Trinity Desktop oder Trinity Mobile Ihren Seed aus Trinity erneut exportieren.



Wenn Sie die Option Text-Backup gewählt haben, werden Sie aufgefordert, Ihren Seed einzugeben, um fortzufahren.



Sobald Sie Ihren Seed (oder SeedVault) eingegeben haben, können Sie überprüfen, ob Ihr Kontostand korrekt ist, bevor Sie die Migration beginnen. Wenn er nicht korrekt ist, klicken Sie auf "Nein, erneut prüfen".

Hinweis: Wenn der Saldo Null ist, haben Sie wahrscheinlich Ihr Seed falsch eingegeben.



Nach der Bestätigung Ihres Seed-Guthabens erstellen Sie ein Passwort für Ihre Wallet; es wird zum Schutz Ihres Guthabens und zum Wiederherstellen aus dem Backup verwendet.



Als nächstes werden Sie aufgefordert, einen 6-stelligen PIN-Code einzurichten und zu bestätigen, wenn Sie sich in Ihr Profil einloggen.



Es ist wichtig, eine Sicherungskopie Ihrer Wallet zu erstellen, um sicherzustellen, dass Sie immer auf Ihr Guthaben zugreifen können. Im nächsten Schritt beginnen Sie den Sicherungsvorgang, beginnend mit einer 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase. Diese Phrase hilft Ihnen, Ihr Guthaben wiederherzustellen, wenn Sie den Zugriff auf Ihre Wallet und andere Backups verlieren.



Hinweis: Es wird empfohlen, die "Wiederherstellungsvorlage" auszudrucken, damit Sie Ihre Wiederherstellungsphrase aufschreiben können.

Schreiben Sie die Wörter in ihrer genauen Reihenfolge ab. Es ist wichtig, dass Sie eine physische Kopie aufbewahren, da digitale Dateien versagen können.



Als nächstes müssen Sie Ihre Wiederherstellungsphrase überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie sie korrekt erfasst haben.



Schließlich werden Sie aufgefordert, ein Backup in einer Stronghold-Datei zu erstellen, indem Sie Ihr Wallet-Passwort eingeben. Ein digitales und physisches Backup ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Wallet jederzeit wiederherstellen können.



Beginnen wir nun mit der Migration Ihres Geldes. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, die Schaltfläche "Migration beginnen" anzuklicken, da dies ein automatischer Prozess ist. Beachten Sie aber, dass Sie bei weiteren Fragen an dieser Stelle "Erfahren Sie mehr über die Migration" wählen können.



Haben Sie Geduld! Der nächste Schritt kann ein paar Augenblicke dauern.


Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihre Fonds erfolgreich migriert!


Ihr Firefly-Dashboard sollte in etwa so aussehen. Ihr Guthaben wird verfügbar sein, wenn das Chrysalis Netzwerk am 28. April startet. Wenn Sie nach dem 28. April migrieren, werden Ihre Gelder nach einer kurzen Zeitspanne verfügbar sein.





Andere häufige Migrationsfälle

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es zwar auch weniger häufige Varianten des Migrationsprozesses, aber Ihr Guthaben wird trotzdem übertragen. Und egal was passiert, Sie können immer noch einfach durch die Einrichtung Ihrer Wallet navigieren.

Angenommen, Sie schaffen es durch die einleitenden Schritte der Wallet bis zu dem Schritt, bei dem Sie überprüfen, ob Ihr Guthaben korrekt ist, aber feststellen, dass Sie mehrere Pakete zu migrieren haben?



Machen Sie sich keine Sorgen, Sie müssen nur "Guthaben migrieren" auswählen und Firefly wird mehrere Transaktionen bündeln!




Dann können Sie zu einer erfolgreichen Migration und Einrichtung übergehen!



Seltenere Migrationen

Migrieren von Geldern auf eine Adresse, von der bereits ausgegeben wurde

Wenn Sie versehentlich Guthaben auf eine Adresse erhalten haben, von der Sie bereits Token ausgegeben haben, kann es sein, dass Sie nach dem Durchlaufen der vorläufigen Einrichtung auf einen verunsichernden Bildschirm stoßen. Aber seien Sie versichert, Firefly wird Sie auch hierdurch führen.

Anmerkung. Im alten IOTA-Netzwerk war es gefährlich, Geld von einer Adresse zu senden, von der es bereits ausgegeben worden war. Dieser Prozess hilft, diese Gelder während des Transfers zu sichern.

Dies bedeutet einfach, dass Firefly das durchführt, was wir " Bundle Mining" nennen. In diesem Fall verbringt Firefly ein paar Minuten damit, ein sicheres Bundle für diese Adresse zu finden, damit Sie Token sicher migrieren können. Geben Sie dem Ganzen ein wenig Zeit, der Prozess kann eine Weile dauern.

Nachdem Sie "Weiter" gewählt haben, können Sie "Ausgewählte Adressen sichern" wählen, um Ihre Gelder sicher zu sichern und zu übertragen.



Seien Sie geduldig! Dieser Vorgang wird 10 Minuten dauern, da Firefly versucht, ein sicheres Bundle zu erstellen. Ihr Computer wird in dieser Zeit voll ausgelastet sein, also machen Sie etwas anderes, während Sie auf den Abschluss dieses Vorgangs warten.


Sobald die Sicherheitsprüfung abgeschlossen ist, können Sie wählen, ob Sie den Prozess erneut durchführen möchten (was Ihr Risiko senken kann) oder ob Sie den Migrationsprozess fortsetzen möchten, wenn Sie zufrieden sind.

Ihre Gelder sind nun in Transaktionen gebündelt und migriert!




Weitere Fälle

Was ist, wenn Sie feststellen, dass Sie nicht über den Mindestbetrag an Geldmitteln für die Migration verfügen?

Wenn Ihr Kontostand nicht korrekt ist, klicken Sie auf "Erneut prüfen", um Ihr Guthaben zu finden. Beachten Sie, dass aufgrund von unserer Dust Protection eine Mindestanforderung von 1Mi für eine erfolgreiche Migration besteht. Es ist nicht möglich, einen Seed mit weniger als 1Mi zu migrieren.



Wenn Sie viele kleine Beträge (<1Mi) haben, die auf viele Adressen verteilt sind, kann es sein, dass diese nicht migriert werden können, wie bereits erwähnt. Um Ihr Guthaben erfolgreich zu migrieren, sollten Sie diese kleinen Beträge zunächst in Trinity konsolidieren, indem Sie sich vor dem 28. April einfach Ihr gesamtes Guthaben auf eine einzige Adresse zusenden.



Um über Chrysalis auf dem Laufenden zu bleiben und die verfügbaren Ressourcen für das größte Upgrade in der Geschichte von IOTA zu sehen, besuchen Sie: https://chrysalis.iota.org/. Wenn Sie weitere Fragen haben, treten Sie dem #firefly-discussion-Kanal auf unserem Discord bei.