Gewinner des IOTA Smart City Wettbewerbs auf Hackster.io

Nach 60 Tagen Entwicklungszeit freuen wir uns, die Gewinner des Smart City Wettbewerbs auf Hackster.io bekannt zu geben. Mit dem Wettbewerb stellten wir eine Reihe von einzigartigen Herausforderungen für Unternehmen, die auf DLT setzen, um die Probleme ihrer Branche zu lösen. Die IOTA- und Hackster-Communities trafen sich und antworteten mit einer Reihe großartiger hardwarebasierter Lösungen auf diese Probleme.

 

IOTA Hub

Wir hatten einige wundervolle Einsendungen, konnten aber nicht alle für diesen Wettbewerb auszeichnen. Stattdessen zeigen wir alle Einträge, die IOTA im Wettbewerb verwendet haben, auf einem IOTA-Only-Hub auf der Hackster-Website an. Dieser Hub zeigt Projekte auf Hackster an, die mit "IOTA" gekennzeichnet sind.

Seit dem Wettbewerb hatte der Hub mehr als 11.000 Aufrufe und es wimmelt jetzt von Projekten, die für Entwickler leicht nachzuvollziehen sind. Für das kommende Jahr erwarten wir, dass der Hub mit noch mehr Projekten gefüllt sein wird, da mehr Wettbewerbe auf der Hackster-Plattform durchgeführt werden. Details zum IOTA Hub.

 

 

Gewinnerbeiträge Smart Mobility

In der Kategorie Smart Mobility hat Severine Glock von der Renault Group die Einsendungen beurteilen lassen. Nach einigen Überlegungen entschieden wir, dass die folgenden Beiträge die Sieger der einzelnen Kategorien sind:

  1. Intelligentes Laden für ein intelligentes Auto
  2. Smart Transportation Demo
  3. Offener Mobiliätsmarktplatz

 

Severine Glock, System Architect, Renault Groupe sagte: "Ich war beeindruckt von den Demonstrationen an Anwendungsfällen mit IOTA, wie EV-Ladung, multimodaler Transport oder Datenaustausch innerhalb eines Ökosystems, die für die Mobilität in den Smart Cities von morgen entscheidend sind. In der Hoffnung, dass diese PoCs in die Realität umgesetzt werden! Vielen Dank für eure Teilnahme und eure Bemühungen. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner, viel Spaß mit Ihren Token!"


 

 

Smart Energy

In der Kategorie Smart Energy hat Ludovic Millier von Birdz by Veolia die Einsendungen beurteilen lassen. Nach einigen Überlegungen entschieden wir, dass dies hier die folgenden Sieger der Kategorie sind:

  1. IOTA-fähiger Halbleiterschalter und Leistungsmesser
  2. GreenCertificates
  3. PAYota - Zahlen Sie für das, was Sie verwenden!

 

Ludovic Millier, CIO, Birdz von Veolia sagt: Ich bin sehr beeindruckt von der Qualität der Arbeit und den Einsendungen der Teilnehmer. Es war ziemlich schwer, die ersten drei zu bestimmen. Diese Projekte sind sehr relevant für unsere Arbeit, da sie uns helfen werden, die IOTA-Technologie für unsere Projekte noch weiter zu nutzen. Vielen Dank an alle Beteiligten und herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.

 

 

Smart Building

In der Kategorie Smart Building hat Philippe Calvez von Engie Lab die Beiträge bewertet. Nach einigen Überlegungen entschieden wir, dass die folgenden Einsendungen die Sieger der Kategorie sind:

  1. IOTA-fähiger Halbleiterschalter und Leistungsmesser
  2. Wetterstation und FPGA-Gerät kommunizieren über das IOTA-Netzwerk
  3. System zur Überwachung der Raumluftqualität und des Mülls

 

Philippe Calvez, Head of the CSAI Lab, Engie Lab sagte: "Durch den Hackster.io Smart City Contest konnte das ENGIE Lab CSAI einen besseren Einblick in die Dynamik und den Erfindergeist der Hackster.io-Community und die Verwendung von IOTA gewinnen. Wenn diese Projekte zum Leben erweckt werden, kann die Lücke zwischen einem PoC und konkreten Projekten geschlossen werden, eine Grenze, die heute täglich durchbrochen wird."

 

 

Smart Districts

In der Kategorie Smart District, ließ Pankaj Narula von Sopra Steria die Einsendungen beurteilen. Nach einigen Überlegungen entschieden wir, dass dies die Sieger der Kategorie sind:

  1. Luftqualitätssensor + maskierter authentifizierter Nachrichtenbroker
  2. Wetterstation und FPGA-Gerät kommunizieren über das IOTA-Netzwerk
  3. Mobile Air Quality Module // Demokratisierung öffentlicher Daten

 

Pankaj Narula, Leader Blockchain Stream, Sopra Steria sagt: "Es war großartig, einige qualitativ hochwertige Beiträge mit potenziellen Ideen zu integrierten, Ansätzen zu sehen, die darlegten, wie IoT-Geräte an IOTA angeschlossen werden können, um intelligente Distrikte zu ermöglichen. Wir sind der festen Überzeugung, dass IoT und DLT in Zukunft stark miteinander verflochten sein werden, und viele der eingereichten Beiträge haben ein großes Zukunftspotenzial. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Teilnehmern bedanken und den Gewinnern gratulieren. Gut gemacht!"

 

 

Hackster Impact Prize

Die letzte Kategorie der Preise ist eine, die Hackster.io selbst auswählt. Der „Hackster Impact Prize“ wird im Rahmen von Wettbewerben für die Einreichung vergeben, die für die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) am relevantesten ist. Weitere Informationen zum Preis finden Sie auf der Seite Impact Prize.

Der Gewinner des Impact-Preises für den Smart Cities-Wettbewerb ist: PAYota - Pay for What You Use!