Unterschiede IRI & Ict (alt)

Ict, IXI und EC werden nicht weiterentwickelt, viele Ideen (nicht alle) werden in der einheitlichen Plattformlösung Bee weiterentwickelt. Ich lasse die alten Texte solange stehen, bis von Bee und seinen verschiedenen Modulen Einzelheiten veröffentlicht werden.

 

IRI und Ict sind Softwarepakete, die zum Betreiben eines Nodes benötigt werden, sie stellen das IOTA-Protokoll für unterschiedliche Umgebungen zur Verfügung. Der Unterschied ist das IRI für das derzeitig existierende statische Internet entwickelt wurde, während Ict für das zukünftige dynamische IoT mit seinen Ressourcen armen Kleingeräten entwickelt wird und einen lokalen Ansatz verfolgt (siehe Economic Clustering).

 

IRI

Ict

Anwendung für

das Internet

das Internet der Dinge (IoT)

Infrastruktur

Global übers Internet

Lokal über Mesh-Netzwerk

Ausführung auf

IOTA Full Node

leichtgewichtiger, minimaler IOTA Node

Hardware Anforderung

powervolle Server

Kleingeräte

Transaktionen

Gesamtes Tangle

nur relevante Transaktionen

 

Im Grunde genommen ist der einzige Teil, der wirklich mit IRI gemein ist, dass sie beide das IOTA-Protokoll betreiben. Ict fügt Schwarm-Logik, Modularität und Economic Clustering hinzu (EC kann auch für IRI verwendet werden). Mit Ict und der IXI-Modularität kann sogar ein IRI-Node reproduzieren werden. Dem Ict-Node muss ein IXI-Modul hinzugefügt werden, welches Transaktionen und Snapshots speichert und ein IXI-Modul um die Gültigkeit von Transaktionen zu überprüfen (mit Koordinator als Basis) und schon hat man etwas ähnliches wie IRI gebaut.