Was ist IOTA?

IOTA ist eine Open-Source Distributed-Ledger Technologie und Kryptowährung. Diese wird entwickelt und bereitgestellt von einer nicht gewinnorientierten Organisation, der IOTA Foundation mit Hauptsitz in Berlin. Das Ziel der Foundation ist es, die IOTA Technologie als Protokoll für die Kommunikationen zwischen Maschinen zu standardisieren, den IOTA-Token für Wertetransfers zu nutzen und für ein Ökosystem für vielen neue Anwendungen zu erschaffen.

 

Die Sicherstellung der Wahrhaftigkeit ist genau das, was die Distributed Ledger Technologie ermöglicht. IOTA ist ein Protokoll, das einen Konsens über den Stand der Dinge in einem Netzwerk erzielt, indem es eine einzige kryptographisch sichere Quelle mit einer einheitlichen Wahrheit zur Verfügung stellt. Ein Ziel der Foundation ist es, zusammen mit der Industrie und für die Industrie, die IOTA Technologie als M2M Protokoll (M2M=Maschine zu Maschine) zu standardisieren und den MIOTA-Token für wirtschaftliche Transfers zwischen Maschinen zu nutzen. Zudem erschafft IOTA mit seiner Technologie erstmals eine echte Vertrauensebene im IoT, neben dem sicheren Austausch von Daten und Werten, können auch für Maschinen und Menschen digitale ID's vergeben werden.

 

Mit der IOTA-Technologie wird es Geräten im IoT ermöglicht, [i] dezentral zu verschlüsseln und zu kommunizieren, zudem können Werte mittels des MIOTA-Token Gebührenfrei untereinander ausgetauscht werden. Dies ermöglicht es, die sogenannten „Micropayments“ durchzuführen, um damit auch die Bezahlung für Kleinstmengen oder Verbrauchsabhängige Bezahlungen sinnvoll umzusetzen. Zudem ist die Technologie partitionstolerant, dass bedeutet das Geräte, die über den Tangle laufen, sich abkoppeln und Transaktionen offline durchführen können. Sobald die Geräte wieder mit dem Tangle verbunden sind, werden diese Transaktionen eingepflegt. Ein weiterer Vorteil ist der erlaubnislose Charakter (permissionless) des Tangle, jeder kann die IOTA Infrastruktur nutzen ohne um Erlaubnis zu fragen oder Verträge abschließen zu müssen. Auch für die Zukunft ist die IOTA Technologie gut gerüstet, da diese nach derzeitigem Kenntnisstand Quantensicher ist, allerdings muss der endgültige Beweis dafür in Zukunft noch erbracht werden.


 

Sollte die IOTA Foundation ihre selbst gesteckten Ziele erreichen, wird dies sich in Zukunft eine große technologische Innovationsexplosion nach sich ziehen und völlig neue Geschäftsfelder mit Begleitwirtschaft ermöglichen.

 

[i] dezentral ist IOTA erst wenn der Koordinator abgeschaltet wurde, siehe Themenbereich "Entwicklung IV > Coordicide".